BuGG-Tag der Forschung und Lehre Gebäudegrün 2022

Hier können Sie die Vorträge zu der Veranstaltung "BuGG-Tag der Forschung und Lehre Gebäudegrün 2022" herunterladen.

Die Urheber-Rechte liegen beim Erstellenden/Referierenden. Die Vorträge dürfen nur intern genutzt werden. Jede weitere Nutzung, auch auszugsweise, darf nur nach Rücksprache mit den Referierenden und mit deren Zustimmung erfolgen.

BuGG-Tag der Forschung und Lehre Gebäudegrün 2022 -Einführung

Rebecca Gohlke, Bundesverband GebäudeGrün e.V. (BuGG)

Überblick Aktivitäten Gebäudebegrünung DITF: Forschungsarbeiten zur vertikalen Gebäudebegrünung, textilen Pflanzsubstraten und Begrünung mit Moosen auf textiler Basis
Bilitis Vanicela, Christoph Riethmüller, Technologiezentrum Smart Living Textiles, Deutsches Institute für Textil- und Faserforschung (DITF)

Lebendige Dächer – artenreich und vielfältig (Förderprojekt der KfW-Stiftung)
Dr. Beate Alberternst, Dr. Stefan Nawrath, Botanischer Garten Frankfurt a. M.

„FassadenSchutz“ - Werterhaltung der Gebäudesubstanz durch die positiven Effekte von bodengebundenen Fassadenbegrünungen durch fachgerechten Einbau und Instandhaltung
Felix Mollenhauer, Bundesverband GebäudeGrün e.V. , i.V. für Susanne Herfort, Institut für Agrar- und Stadtökologische Projekte an der Humboldt-Universität zu Berlin (IASP)

Biorezeptive Betonfassaden: Algenbiofilme als Gestaltungselement und zur Verbesserung des Stadtklimas
Julia von Werder, Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM)

Artenreiche grüne Gebäudehüllen
Dr. Katja Arand, Institut für Stadtgrün und Landschaftsbau an der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG), Veitshöchheim

Green Follows Function Attribute - Verbesserung der Datengrundlage für die Vertikal- und Extensivdach-Begrünung
Dr. Wolfgang Karl Hofbauer, Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP

Projekt VertiKKA – Vertikale KlimaKlärAnlage zur Steigerung der Ressourcen-effizienz und Lebensqualität in urbanen Räumen
Kilian Lingen, Institut für Stadt und Immobilie, Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen

U-Green
Dr. Michaela Reim,  ZAE Bayern und Dr. Nadja Stingl-Sinn, LWG Veitshöchheim

Begrünte Fassaden und ‘Plus-Nutzungen’ – Zu Potentialen von System-Kombinationen in der Vertikalen.
Prof. Dr.-Ing. Roland Krippner, TH Nürnberg

green4indoor
Dr. Michaela Reim,  ZAE Bayern und Dr. Annette Bucher, HSWT Hochschule Weihenstephan-Triesdorf