BuGG-Gründach-Forum Münster 2021

Veranstaltungsort:
LWL Museum für Kunst und Kultur
Domplatz 10
48143 Münster

Veranstalter:
BuGG

Datum/Zeit:
29.11.2021 von 12.00 Uhr - 17.00 Uhr

Kosten:
keine

Fortbildungspunkte:
2 Unterrichtsstunden (AK NRW)

Programm:

Ab 12.00Uhr

Eintreffen der Teilnehmenden, Registrierung und kleiner Imbiss
Information, Beratung und Erfahrungsaustausch an den Infoständen der Firmen

12.45 Uhr Begrüßung

Begrüßung
Dipl.-Ing. Daniel Westerholt, Bundesverband GebäudeGrün e. V. (BuGG)

Matthias Peck, Dezernent für Wohnungsversorgung, Immobilien und Nachhaltigkeit, Stadt Münster

Thomas Dietrich, Landschaftsarchitekt AKNW, Vorsitzender bdla Landesgeschäftsstelle NRW e.V.

13.15 Uhr Fachthemen

Positive Wirkungen von Dachbegrünungen. Förderung der biologischen Vielfalt mit gebietseigenen Wildpflanzen.
Daniel Jeschke, Dipl.-Ing. (FH), Fakultät Agrarwissenschaften und Landschaftsarchitektur Hochschule Osnabrück

Die Rolle begrünter Dächer in Münster
Isabel Scherer und Veit Muddemann, Koordinierungsstelle für Klima, Energie, Stadt Münster

Das sichere Gründach. Grundlagen zur Dachabdichtung bei Dachbegrünungen
Benjamin Adamiak, FDT FlachdachTechnologie GmbH & Co. KG

Alles im grünen Bereich – Dauerhafte Sicherheit durch Flüssigkunststoffabdichtungen
Dipl.-Ing. Miguel Antunes, Triflex GmbH & Co. KG

„Planungs- und Ausführungsgrundsätze“ - „Genutzte Dächer“
Dirk Vogt, Prokurist / Marketing Manager DACH, Deutsche FOAMGLAS® GmbH

15.00 Uhr Kaffeepause

Information, Beratung und Erfahrungsaustausch an den Infoständen der Firmen

15.30 Uhr Fachthemen

Planungsgrundlagen und Beachtenswertes zur Dachbegrünung
Dipl.-Ing. Daniel Westerholt, Bundesverband GebäudeGrün e. V. (BuGG)

Aktuelle Gründach-Themen. Teil 1
Nutzdach am Beispiel Solargründach
Christian Busch, Paul Bauder GmbH & Co. KG

Aktuelle Gründach-Themen. Teil 2
Stadtgrün und Regenwassermanagement: Luxus oder Notwendigkeit?
Carsten Rollfing, Optigrün international AG

Aktuelle Gründach-Themen. Teil 3
Die Zukunft der Dachbegrünung
Gundula Jung, Dipl.-Ing. Gartenbau, ZinCo GmbH

17.00 Uhr Abschlussdiskussion und Verabschiedung

Information, Beratung und Erfahrungsaustausch an den Infoständen der Firmen

Die Gesundheit und die Sicherheit der Teilnehmenden haben für uns höchste Priorität.
Bitte beachten Sie, dass Ihre Teilnahme an der Präsenzveranstaltung nur mit Nachweis eines negativen Corona-Testergebnisses (nicht älter als 24h) bzw. mit Nachweis der vollständigen Impfung oder Genesung möglich ist.

 

Online-Anmeldung bis 22.11.2021

ANMELDUNG

Wenn das Formular erfolgreich verschickt wurde erhalten Sie eine Bestätigungsmeldung auf der Seite, sowie sofort eine Kopie per E-Mail. Fehlerhaft ausgefüllte Felder werden nach dem Absenden rot dargestellt / umrandet.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt.

Wir benötigen die angefragten Daten für die Planung, Durchführung und Nachbereitung unserer Veranstaltung (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b oder lit. f DSGVO). Ihre Daten werden gemäß Datenschutzerklärung, siehe www.gebaeudegruen.info/kontakt/datenschutzerklaerung, behandelt. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Daten für diese Veranstaltung speichern und nutzen sowie diese an die Veranstaltungspartner weitergeben dürfen. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen und Sie können die Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten fordern.

Wir möchten Sie darüber informieren, dass während der Veranstaltung Foto- und ggf. Filmaufnahmen gemacht werden. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie im Rahmen der allgemeinen Berichterstattung und Dokumentation der Veranstaltung bei der Ausstrahlung im TV, online und in Printmedien erscheinen können. Sie treten die Auswertungs- und Nutzungsrechte einschließlich Nebenrechte zeitlich, räumlich und inhaltlich uneingeschränkt ab.

Wenn das Formular erfolgreich verschickt wurde erhalten Sie eine Bestätigungsmeldung auf der Seite, sowie sofort eine Kopie per E-Mail. Fehlerhaft ausgefüllte Felder werden nach dem Absenden rot dargestellt / umrandet.