BuGG-Fassadengrün-Forum Dresden 2019

Veranstaltungsort:

Plenarsaal im Rathaus
Dr. Külz Ring
01069 Dresden

Kosten: 

keine

Datum: 

10. Mai 2019

Zeit: 

8.45 - 14.00 Uhr

Fortbildungspunkte:

4 Unterrichtseinheiten 

Ab 8.45 Uhr - Eintreffen der Teilnehmenden und Registrierung 

Information, Beratung und Erfahrungsaustausch an den Infoständen der Firmen 

 

9.30 Uhr - Begrüßung 

Dr. Gunter Mann, Präsident Bundesverband GebäudeGrün e. V. (BuGG) 

Eva Jähnigen, Bürgermeisterin für Umwelt und Kommunalwirtschaft Dresden 

Horst Bergmann, Geschäftsführer Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Sachsen e. V. 

 

9.45 Uhr - Fachthemen 

Ökologische und klimatische Wirkungen von Fassadenbegrünungen 

Peter Küsters, Greenpass GmbH 


Status Quo der Gebäudebegrünung in Dresden 

Franziska Reinfried, Umweltamt Stadt Dresden 


Planungsgrundlagen und Beachtenswertes bei bodengebundenen Fassadenbegrünungen 

Thorwald Brandwein, Thorwald Brandwein Fassadenbegrünung 


Das passende Wärmedämmsystem bei begrünten Fassaden 

Dirk Vogt, Deutsche FOAMGLAS® GmbH 

11.15 Uhr - Kaffeepause 

 

11.45 Uhr - Fachthemen 

Natur und Architektur nachhaltig verbinden. Begrünungen mit Edelstahlseilen und -netzen 

Zdravko Kovacevic, Carl Stahl ARC GmbH 

Planungsgrundlagen und Beachtenswertes bei wandgebundenen Fassadenbegrünungen („Living Walls“) 

Stefan Brandhorst, Vertiko GmbH 

Grünes Parken in Breda.
Planung, Ausführung, Pflege und Wartung.

Praxisbeispiel eines modularen Fassadenbegrünungssystems 

Christian Tuschen, Mobilane GmbH 

13.00 Uhr - Abschlussdiskussion, Verabschiedung und kleiner Imbiss 

Information, Beratung und Erfahrungsaustausch an den Infoständen der Firmen

Weitere Informationen und Anmeldung: 

Bundesverband GebäudeGrün e. V. (BuGG)
In den Birken 11
66130 Saarbrücken 

Tel. 0681-9880570
Fax 0681-9880572 

info@remove-this.bugg.de

Flyer BuGG-Fassadengrün-Forum Dresden 2019

360 Kb


Anmeldung

Wenn das Formular erfolgreich verschickt wurde erhalten Sie eine Bestätigungsmeldung auf der Seite, sowie sofort eine Kopie per E-Mail. Fehlerhaft ausgefüllte Felder werden nach dem Absenden rot dargestellt / umrandet.

Teilnehmer 1
Teilnehmer 2
Teilnehmer 3

Rücktritts- und Stornobedingungen für BuGG-Veranstaltungen

Eine Stornierung ist, sofern nicht anders beschrieben, kostenfrei möglich bis zum 14. Tag vor dem Veranstaltungstermin. Für eine Stornierung bis zum 8. Tag vor dem Veranstaltungstermin wird ein Unkostenbeitrag in Höhe von 50 % der Teilnahmegebühr erhoben, nach Ablauf dieser Frist werden für eine Stornierung und/oder bei Nicht-Erscheinen am Veranstaltungstag 100 % der Teilnahmegebühr berechnet. Das gilt auch bei „kostenfreien“ Seminaren, d.h. bei Nicht-Erscheinen am Veranstaltungstag wird eine Kostenpauschale von 30 Euro fällig. Grundsätzlich kann zu jeder Veranstaltung eine Ersatzperson kommen, ohne dass Mehrkosten anfallen.


Ja, Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt.

Wir benötigen die angefragten Daten für die Planung, Durchführung und Nachbereitung unserer Veranstaltung (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b oder lit. f DS-GVO). Ihre Daten werden gemäß Datenschutzerklärung, siehe www.gebaeudegruen.info, behandelt. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Daten für diese Veranstaltung speichern und nutzen, sowie diese an die Veranstaltungspartner weitergeben dürfen. Ihre Einwilligung können sie jederzeit widerrufen und Sie können die Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten fordern.

Wir möchten Sie darüber informieren, dass während der Veranstaltung Foto- und ggf. Filmaufnahmen gemacht werden. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie im Rahmen der allgemeinen Berichterstattung und Dokumentation der Veranstaltung bei der Ausstrahlung im TV, online und in Printmedien erscheinen können. Sie treten die Auswertungs- und Nutzungsrechte einschließlich Nebenrechte zeitlich, räumlich und inhaltlich uneingeschränkt ab.

Wenn das Formular erfolgreich verschickt wurde erhalten Sie eine Bestätigungsmeldung auf der Seite, sowie sofort eine Kopie per E-Mail. Fehlerhaft ausgefüllte Felder werden nach dem Absenden rot dargestellt / umrandet.